Honorar:

 

Therapie sollte bezahlbar sein, und jeder sollte sich Hypnose leisten können. Von weit verbreiteten überzogenen Stundensätzen in Bereichen von weit mehr als 100 Euro halte ich daher wenig.

 

 Der erste Termin dauert 90 Minuten und kostet 100 Euro.

Weitere Termine dauern in der Regeln noch 75 Minuten, für 75 Euro.

Bei weiteren Termine über 75 Minuten: 15 Euro pro 15 Minuten mehr.

 

Bescheinigungen/ Attest:

Mindestens 10 Euro, aber je nach Aufwand ggf. etwas mehr.

 

Gerade der erste Termin wird häufig aus Angst kurzfristig abgesagt. Damit die Therapie für andere Klienten bezahlbar bleibt, muss ich eine Ausfallgebühr erheben. Kann ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden, muss er mindestens 2 Werktage vorher abgesagt werden. Terminabsagen für Montag, bitte bis spätestens Donnerstag Mittag, dann habe ich die Chance den Termin anderweitig, über eine Ausfallliste, zu vergeben. Andernfalls werden 30 Euro Ausfallhonorar berechnet.  

Absagen am Tag des Termines, oder ein Nichterscheinen berechne ich mit 45, bei Erstterminen 50 Euro.

Absagen müssen telefonisch, unter 09141 - 9761050 erfolgen.

 

Pro Klient plane ich 120 Minuten ein, damit zufällige Begegnungen im Wartebereich vermieden werden.

 

Familienstellen:

Derzeit 30 Euro pro aufstellendem Teilnehmer, Stellvertreter 15 Euro.

 

Bezahlung:

Bar oder per EC -Karte im Anschluss an die jeweilige Sitzung. Bei Zahlung mit EC Karte, werden 1 Euro Bearbeitungsgebühr fällig.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über eine eventuelle Kostenübernahme.

 

 

Bedenken Sie: 

Ein Wellnesswochenende kostet mehr, der positive Effekt hält jedoch meist nur ein paar Tage an. Die Lösung von Blockaden dagegen hält für immer! Sie sollten es sich wert sein.

Sie würden es geliebten Menschen gönnen - tun Sie das auch für sich!